Künstliche Befruchtung Türkei

Die künstliche Befruchtung oder Insemination Türkei ist eine medizinisch assistierte Reproduktionstechnik, die in unsere Kinderwunsch Klinik durchgeführt wird. Sie wird in der Türkei durch die Zusammenarbeit zwischen Gynäkologen und medizinischen Biologen praktiziert.
Aram Clinic ermöglicht Ihnen Ihres Designprojekt um ein Baby zu einem günstigen Preis Erfolg zu haben.

Woraus besteht die künstliche Befruchtung in der Türkei ?

Dieses Verfahren besteht in der Einführung von die bereits Spermien direkt im Mutterleib der werdenden Mutter vorbereitet wurden.

Die Vorbereitung der Samenzellen bedeutet, dass der medizinische Biologe die beweglichsten und lebensfähigsten auswählt. Nach der Wahl von Spermien besserer Qualität,erleichtert die künstliche Befruchtung das Eindringen durch den Gebärmutterhals, überwacht die Qualität des Eisprungs und wählt den idealen Zeitpunkt für das Zusammentreffen der beiden Geschlechtszellen.

Wann ist auf künstliche Befruchtung Türkei zurückgreifen?

Diese Lösung wird verwendet im Fall von:

  • Eisprung-Probleme
  • Problem der mäßigen männlichen Unfruchtbarkeit oder des Samenergusses.
  • Eine angeborene Anomalie oder Missbildung des Gebärmutterhalses oder des Zervixschleims.
  • Mäßige Endometriose (aber der Zustand der Eileiter muss gut sein)
  • Unfruchtbarkeit ohne besonderen Grund. In diesem Fall braucht das Ehepaar Hilfe bei der Empfängnis, um die Chancen für die Befruchtung der Eizellen zu maximieren.
künstliche Befruchtung Türkei

Was sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche künstliche Befruchtung ?

Damit die künstliche Befruchtung Türkei erfolgreich ist, müssen die Bedingungen im Ehepaar vorhanden sein.

Bei einer Frau muss man das:

  • Sie hat normale Hormonspiegel
  • Die Follikel müssen zwischen 5 und 9 mm groß sein.
  • Mindestens eine der Röhren ist durchlässig.

Ein Mann benötigt mindestens 500.000 bewegliche Spermien und normale Spermien, wenn nicht sogar 1 Million Spermien.

Um davon zu profitieren, fordern Sie einfach nach einem kostenlosen Preisangebot an.

Kostenvoranschlag anfordern

Verfahren der Chirurgie: künstlichen Befruchtung Ablauf

künstliche Befruchtung in der Türkei

Schritte müssen für den Erfolg der praktizierten künstlichen Befruchtung in der Türkei befolgt werden.

  • Wir beginnen mit der Stimulation der Eierstöcke. . Dieser Akt ist notwendig, um die Follikel zu entwickeln und einen qualitativ besseren Eisprung zu ermöglichen.
  • Dann, infolge am Vortag der Ultraschalluntersuchung ,wenn der Gynäkologe der Anwesenheit von zwei oder drei reifen Follikeln bemerkt und die Gebärmutterschleimhaut verdickt ist, kann er den Eisprung auslösen.
  • Dann gehen wir zum Stadium der Sammlung und Vorbereitung der männlichen Gameten über. Die Sammlung findet am selben Tag des Eisprungs statt. Die genommene Probe geht ins Labor, um die Samenzellen von der Samenflüssigkeit zu trennen und nur diejenigen auszuwählen, die am beweglichsten sind.
  • Letztlich wird die Insemination Türkei 36 Stunden nach Auslösung des Eisprungs durchgeführt. Der Gynäkologe verwendet einen dünnen Katheter, in dem die Spermien platziert werden. Er injiziert sie direkt in die Gebärmutter.

Die intrauterine Insemination wird hauptsächlich durchgeführt, um die Chancen auf eine Eizellbefruchtung zu maximieren.

Wie lange dauert die Behandlung?

Die Dauer eines künstlichen Befruchtung hängt von der gewählten Technik und der Anzahl der Versuche ab, bis die Behandlung erfolgreich abgeschlossen ist. Normalerweise umfasst ein AI-Zyklus zwischen 14 und 18 Tagen.

Nachsorge bei künstlicher Befruchtung

Diese Technik ist nicht schmerzhaft. Die Patientin nimmt ihre Aktivitäten normal wieder auf, aber es ist ratsam, in den ersten Wochen keine schweren Lasten zu tragen und weder zu rauchen noch zu trinken.

Künstliche Befruchtung und IVF

Der Unterschied zwischen diesen beiden Behandlungen und der künstlichen Befruchtung liegt im Prozess der Befruchtung der Eizelle durch die Spermien, dieser Prozess findet im Labor statt und nicht im weiblichen Genitaltrakt, wie bei einer spontanen Schwangerschaft.

Kostenloses Online-Preisangebot

Ergebnis der künstlichen Befruchtung

Eine Terminplanung wird Ihnen vom Gynäkologen ausgestellt, nach 11 Tagen nach der Insemination Türkei wird ein Schwangerschaftstest durchgeführt, um festzustellen, ob sich die Keimzellen gekreuzt haben.

Im Falle eines positiven Testergebnisses ist dann nach 20 Tagen eine Ultraschalluntersuchung vorgesehen.

Insemination Türkei Insemination Türkei

Die Medien sprechen über uns

Unsere Zertifizierungen